Weiterbildung online – Für und Wider –

Gunda Ben Djemia-Böke | 13.Mai 2014

In einem sogenannten „Mütter-Blog“ bin ich auf den Hinweis gestoßen, dass die optimale Weiterbildungsmöglichkeit für vielbeschäftigte Mütter, Väter und auch sonst alle arbeitswütigen Menschen mit wenig Freizeit heutzutage Webinare, also Seminare im Web seien. Dank der Suchmaschine bin ich auch gleich fündig geworden und habe mir einige Anbieter etwas näher angesehen. Angeboten wird wirklich die ganze Palette: von EDV-Kursen über Yoga-Einheiten bis hin zu unterschiedlichen Coaching-Themen. Von einem Powerpoint-Online-Kurs hatte mir eine Freundin schon mal sehr positiv berichtet; auch an einer Yoga-Einheit im Netz habe ich selbst schon einmal teilgenommen und war ganz begeistert. Aber eine Coaching-Sitzung via Video- bzw. Skype-Verbindung?

Das kann ich mir wirklich nicht vorstellen. Man ist als Teilnehmer/in zwar vernetzt mit dem Coach und den anderen Webinar-Teilnehmer/innen, doch eine „echte“ Interaktion kann eigentlich nicht zustande kommen. Auch wenn eine Einzelsitzung gebucht wird, fehlen doch entscheidende Kommunikationsgrundlagen wie Körpersprache oder Stimmschwankungen, die vielleicht eingeschränkt, aber bestimmt nicht in vollem Ausmaße Berücksichtigung finden können. Als großer Vorteil dieser Art von Weiterbildung wird natürlich die örtliche Unabhängigkeit und damit ggf. auch große Kostenersparnis (für Reise- und Unterkunft) angeführt. Entscheidender Nachteil bleibt für mich die stark eingeschränkte persönliche Ebene, die für den Erfolg eines Coachings unabdingbar ist. Nicht zuletzt biete ich deswegen ein (kostenloses) Informationsgespräch an, damit geklärt werden kann, ob man nicht nur inhaltlich, sondern auch persönlich zusammenarbeiten kann. Sie sollen schließlich motiviert und mit neuen Erkenntnissen aus dem Coaching gehen. Wenn die persönliche Ebene nicht passt, ist dieses Ziel nur schwer zu erreichen.

Ich freue mich auf Ihren Anruf und / oder auf Ihre Email!

Ihre Gunda Ben Djemia-Böke

<h3>Diese Website verwendet Cookies</h3> Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen