Was mein (Berufs-)Leben reicher macht…

Gunda Ben Djemia-Böke | 10.September 2015

Im Rahmen meiner ehrenamtlichen Tätigkeit als Ausbildungspatin begleite ich eine Hauptschülerin der 10. Klasse bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz. Sie möchte gerne Kinderkrankenschwester werden. Als wir bei unserem letzten Treffen mit der Arbeit fertig waren – wir hatten die Bewerbungsunterlagen gemeinsam erarbeitet – war es schon sehr spät geworden, so dass ich sie mit dem Auto nach Hause gebracht habe. Bei dieser Gelegenheit durfte ich ihre Familie kennenlernen. Wir haben zusammen gegessen, Tee getrunken und Fotos der letzten Familienfeier angesehen. Erst um halb zwölf habe ich mich auf den Heimweg gemacht. Ich bin immer noch sehr überwältigt von dieser Gastfreundschaft und unglaublichen Herzlichkeit. So macht „Arbeit“ richtig Spaß…;-)

<h3>Diese Website verwendet Cookies</h3> Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen