schreib dich glücklich

Mein Reisetagebuch

Schreib und der Urlaub bleibt

Endlich Urlaub! Geht es Euch auch so? Selbst wenn man seinen Job über alle Maßen liebt – so wie ich es tue – genieße ich die große Freiheit, aus dem (Buch- und Coaching-) Alltag auszubrechen. Wobei: so ganz los lassen mich meine Jobinhalte nie, weil ich automatisch das scanne, was mich interessiert und das sind nun mal vorrangig Bücher und Lebensgeschichten von unterschiedlichen Menschen. weiter

<h3>Diese Website verwendet Cookies</h3> Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen